>> Kursdetails

Gesundheitsversorgung zwischen Ethik und Monetik

Kursnummer:
75VOR06
Info:
Der Vortrag geht einleitend auf Entwicklungen ein, die die Gesundheitsversorgung allgemein beeinflussen: der demografische Wandel, die Fachkräftesituation oder die Digitalisierung; beschreibt danach aktuelle Eckpunkte der Versorgung im Krankenhaus, misst diese an ethischen Maßstäben und schlussfolgert neue Regeln für die Versorgung in der Zukunft.

Univ.-Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey ist seit 2012 die Wissenschaftliche Direktorin des Centrums für Human- und
Gesundheitswissenschaften der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Die Alternsforscherin leitet bereits seit
2002 das Institut für Medizinische Soziologie an diesem CharitéCentrum und war in den Jahren davor Professorin für Soziale Gerontologie und Medizinsoziologie an den Hochschulen Neubrandenburg und Braunschweig-Wolfenbüttel. Ihre wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte sind die Themen: Alter und Altern, Gesundheitsentwicklung einer älter werdenden Bevölkerung und medizinische sowie pflegerische Versorgung. Sie ist seit Mai 2014 Prodekanin für Studium und Lehre der Charité- Universitätsmedizin
Berlin, am 11. April 2016 Berufung zum Mitglied des Deutschen Ethikrates.
Kurstag(e):
Mittwoch
Termin:
Mi. 12.02.2020

Einzeltermine für Kurs "Gesundheitsversorgung zwischen Ethik und Monetik" (75VOR06):

  • 12.02.2020 , 18:00 - 19:00 Uhr
    Argentinische Allee 40
    Krankenhaus Waldfriede, Großer Saal
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
18:00 - 19:00
Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei
 

Aktuell

17.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation fallen unsere Kurse bis einschließlich 19.04.2020 aus.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Präventionsmaßnahme, vielen Dank. In welcher Form wir...


weiterlesen

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Mai 2020 >>